JU DO!-Gründerwettbewerb Finalpitches sowie Preisvergabe Corona-Sonderpreis am 01.10.2021

Ort:
Discothek OX, Freudenberg
(Google Maps)
Zeit:
18:00 - 22:00 Uhr
Beschreibung:

...........................................................................................................................................................................................................................................................................................................

Wir laden ein: zwei Wettbewerbe – sechs Pitches – vier Prämierte.

Mitfiebern, wenn es um die Verleihung der Preisgelder beim JU DO!-Gründerwettbewerb und beim Corona-Sonderpreis der Wirtschaftsjunioren geht.

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

hinter uns liegen anstrengende Monate, in denen sich sehr viele Ihrer und unserer Pläne nicht realisieren ließen. Monate, in denen persönliche Begegnungen stark eingeschränkt und größere Events undenkbar waren. Wir hoffen, dass Sie gesund durch diese Zeit gekommen sind und Ihre Familien und Unternehmen zuversichtlich in die Zukunft blicken.

Anfang des Jahres startete unser regionaler Gründerwettbewerb JU DO! in eine neue Runde und stieß trotz der Coronakrise mit all ihren Unsicherheiten auf positive Resonanz: 16 Bewerbungen mit Gründungskonzepten aus den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe gingen bis Ende Februar bei uns ein. Sechs von ihnen wählte eine Jury aus. Sie werden in Kürze in den Wettstreit um die Gunst des Publikums und um Preisgelder von insgesamt 10.000 EUR treten.

Der zusätzlich ausgeschriebene Corona-Sonderpreis möchte die enormen Leistungen heimischer Unternehmen in der COVID-19-Pandemie besonders würdigen: Die Krise als Chance und Innovationstreiber, um auf kreative und flexible Weise individuelle Lösungen für aktuelle Herausforderungen zu entwickeln.

Die zunächst für Ende Mai geplante Abschlussveranstaltung für beide Wettbewerbe konnte aus bekannten Gründen nicht stattfinden. Umso mehr freuen wir uns, dass wir Sie nun herzlich zu unserem finalen Event einladen können:

 

Freitag, 1. Oktober 2021

von 18.00 bis ca. 22.00 Uhr

(offizieller Teil mit sechs Gründerpitches,

dem Blechbläserquintett mit Percussion „Blech5@“ und den Siegerehrungen beider Wettbewerbe),

 anschließend offener Ausklang des Abends

bei einem Imbiss mit der Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und sich zu vernetzen

 Ort: OX Discothek, Gewerbestraße 7, 57258 Freudenberg

Moderation: Dr. Christine Tretow, IHK Siegen

 

Im Rahmen des Gründerwettbewerbs JU DO! werden die sechs Finalisten ihre Gründungskonzepte in Kurzvorträgen vor einem größeren Publikum aus Experten, Unternehmern, Beratern und Interessierten präsentieren. In Kooperation mit der Gründerinitiative Startpunkt57, der IHK Siegen und der Volksbank in Südwestfalen eG vergeben wir Preisgelder von insgesamt 10.000 EUR für die drei interessantesten und zukunftsfähigsten Gründungskonzepte mit Unternehmenssitz in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe (5.000 / 3.000 / 2.000 EUR). Mit dem Gründerwettbewerb JU DO! verschaffen wir jungen Selbstständigen und ihren Geschäftsideen eine Plattform. Sie profitieren vom Austausch mit erfahrenen Führungskräften und Unternehmern und können ihr eigenes Gründungsvorhaben voranbringen. Bei JU DO! engagieren sich als Jurymitglieder Dennis Conze (CONZE Informatik GmbH), Sabine Bechheim (IHK Siegen), Tanja Dornhoff (Volksbank in Südwestfalen eG), Lea Hoberg (Xocólea, Zweitplatzierte bei JU DO! 2020), Kay Schlüter (Handwerkskammer Südwestfalen) und Gesine Westhäuser (Startpunkt57).

 

Wer wird pitchen?

  • Bevandert (Alisa Kriegesmann und Marina Stötzel)
  • Bowlilicious (Lilli Schäfer und Julia Schander)
  • Innofarming (Charleen Ayelou, Christos Iordanidis und Timo Visestamkul)
  • Krämerei am Markt (Melanie Krawitz)
  • Probier´s doch mal (Anna Ehlgen und Steffen Runkel)
  • Solubelt (Tobias Schmallenbach und Jannik Spindler)

Der Corona-Sonderpreis ist mit 2.500 EUR dotiert und wird von der IHK Siegen und den Arbeitgeberverbänden Siegen-Wittgenstein gestiftet. Jurymitglieder sind hier Willi Brase (DGB), Jörg Dienenthal (Dango & Dienenthal GmbH & Co. KG) und Felix Hensel (Gustav Hensel GmbH & Co. KG).

Mehr Informationen zum Gründerwettbewerb JU DO! und zum Corona-Sonderpreis erhalten Sie unter www.judo-sw.de.

...................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

Wichtige Hinweise im Zusammenhang mit der Abschlussveranstaltung:

  • Die Betreiber des Veranstaltungsortes haben auf der Basis der momentan geltenden Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen ein Hygienekonzept erstellt, das wir zum Download angehängt haben.
  • Es können an der Veranstaltung ausschließlich Personen mitwirken oder teilnehmen, die nachweislich vollständig geimpft, genesen oder negativ getestet wurden (offizieller Antigen-Schnelltest, max. 24 Stunden alt, kein Selbsttest). Der Nachweis ist bei Betreten des Veranstaltungsortes zu erbringen. Wir dokumentieren diesen Nachweis zu Ihrem Schutz und zum Schutz aller anderen Mitwirkenden und Gäste.
  • Die maximale Zahl aller Anwesenden vor Ort beläuft sich auf 150.
  • Im Innenraum wird es eine feste Sitzordnung geben. Wir weisen jeder anwesenden Person ihren Sitzplatz persönlich zu, um die Kontakte untereinander einzugrenzen und eine eventuelle spätere Nachverfolgung von Kontakten zu erleichtern. Diese feste Sitzordnung bleibt während der Veranstaltung unverändert.
  • Während der Veranstaltung besteht beim Bewegen im Raum die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (zulässig: FFP2-/KN95-Maske oder medizinische Maske).
  • Die zum Zwecke der Kontaktnachverfolgung erhobenen personenbezogenen Daten werden wir vier Wochen nach der Veranstaltung datenschutzkonform vernichten.

Entscheidend am 1. Oktober sind die dann geltenden Regelungen der Coronaschutzverordnung. Wir behalten uns daher kurzfristige Änderungen in der praktischen Durchführung des Events ausdrücklich vor.

...................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

Trotz der bestehenden Regelungen hoffen wir, dass Ihre Vorfreude auf vielseitige Gründungskonzepte und interessante persönliche Begegnungen überwiegt und Sie deshalb gerne unsere Gäste sind. Wir bitten Sie, sich bis zum 30. September anzumelden, und freuen uns sehr, Sie am 1. Oktober begrüßen zu dürfen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Julia Förster                   Thomas Paar

Vorsitzende                      Projektleiter JU DO!

Anmeldeschluss:
30.09.2021
Abmeldeschluss:
30.09.2021
Veranstaltet von:
Kontakt:

©2007-2021
www.VereinOnline.org